Navigation überspringen

LOXONE Referenz-Objekt | Einfamilienhaus

10.12.2018
Ludwig Schlatter
Loxone Smart Home
Loxone Smart Home
Wir sind Loxone Platinum Partner!
Wir sind Loxone Platinum Partner!
Loxone Smart Home
Loxone Smart Home

Loxone im Eigenheim

...der Weg zum Smart Home...


Die Planungsphase

Wie alles im Leben beginnt auch ein wahres Smart Home mit einer recht unglamourösen Planungsphase, denn zu Beginn gilt es erst einmal herauszufinden was ein sogenanntes REAL Smart Home überhaupt ist? Ein Loxone Smart Home bedient sich nämlich keiner allerorts beliebten Sprachassistin, welcher man jeden Tag auf´s neue seine Wünsche mitteilen sollte. Ein Smart Home besteht auch nicht aus 5 verschiedenen Anbietern die miteinandern mehr schlecht als recht kommunizieren. Nein ein wahres Smart Home arbeitert nämlich für den Bewohner und nicht umgekehrt. Im Idealfall vergisst man nach 3 Wochen ohnehin, dass man überhaupt ein Smart Home hat... da sich alles wie aus Zauberhand selbst regelt. Und hier sind wir schon beim nächsten Punkt angelangt: Welche täglichen Aufgaben fallen in meinem zukünftigen Zuhause überhaupt an? Wieviele sinnlose aber längst verinnerlichte Handgriffe vollrichte ich tagtäglich in meinem Zuhause? Wie oft schalte ich meine Beleuchtung ein um sie kurz darauf wieder auszuschalten? Wie oft quäle ich im Winter mein Raumthermostat bis ich meine Wohlfühltemperatur endlich erreicht habe? Ganz zu schweigen von den ewigen Fragen beim Verlassen des Hauses: " Habe ich meinen Herd ausgeschaltet? Läuft das Backrohr vielleicht noch?  Und was ist überhaupt mit meinem Bügeleisen?" Unsere Antwort auf all´diese Fragen? LOXONE YOUR HOME & vergiss´die täglichen Zeitfresser!  Ist der gewünschte Funktionsumfang geklärt übernehmen wir die Elektroplanung deines neuen Zuhauses. Die Anzahl der Steckdosen wird definiert, die Küchenplanung integriert und dein Komplettangebot inkl. Rohinstallation ausgearbeitet.

Die Elektroinstallation

Sobald der Plan zur Gänze deinen Wünschen entspricht, beginnt unser Elektroteam mit der Installation in deinem Rohbau. Dieser Bauabschnitt ist für dich als Bauherr leider etwas "langweilig", denn außer jede Menge grüne Loxone CAT7 Kabel, FXP Leerschläuchen & Rohbaudosen gibt es hier nicht zu sehen. Erst wenn sich die vielen Kabel in deinem Verteiler wieder sammeln lässt sich das Ausmass deines Smart Homes zum ersten Mal erahnen.

Komplettierung & Schaltschrank

Richtig interessant wird es aber, wenn dein Haus "Touch für Touch" in ein Smart Home verwandelt wird. Der Moment, wenn die erste Loxone Hardware montiert wird, ist für jeden Bauherr etwas Besonderes: Dein Zuhause erhält seine Intercom Sprechstelle, die Einbaulautsprecher finden den Weg in die riesigen Löcher in deiner Decke & die Loxone Spots erleuchten schon einzelne Räume. Ja, jetzt wird deinem Smart Home langsam aber wirklich Leben eingehaucht. Aber das Herzstück deines Zuhauses schlummert im Schaltschrank, hier finden nämlich Miniserver und etliche Extensions ihren Platz. Ist die Komplettierungsphase abgeschlossen, beginnt die Inbetriebnahme deines Smart Homes. Die vorprogrammierte Software wird aufgespielt und plötzlich blinkt es im ganzen Haus wie sonst nur am Weihnachtsmarkt. Alle Loxone Komponenten melden sich bei deinem Miniserver und Stück für Stück wird alles getestet & je nach Raum zugeordnet. Deine Touch erhalten ihre Funktionen, die Beschattung fährt die erste Probefahrt und das erste Klingeln der Eingangstüre tönt durch die Räume. Im Zuge der Inbetriebnahme realisieren wir deine Heizungssteuerung, testen die schaltbaren Verbraucher & optimieren deine Beleuchtungseinstellungen. Extras wie die Garagentorsteuerung oder zusätzliche IP-Kameras dürfen natürlich auch nicht fehlen. Alles in allem beschäftigten wir uns ca. 3 Tage mit deinem Smart Home.

Das Ergebnis

Nach der erfolgreichen Inbetriebnahme ist der große Moment endlich gekommen: Wir übergen das neue Smart Home an den stolzen Besitzer und machen uns schnell aus dem Staub...Das war natürlich nur ein kleiner Scherz! Natürlich überlassen wir dich nicht hilflos deinem neuen Technikbaby, nein - wir schulen dich einmal in deine App ein und erklären dir alle wichtigen Funktionen deines neuen Zuhauses. Und nach knapp 2 Monaten melden wir uns nochmal, um alle deinen gewünschten Anpassungen und etwaigen Verbesserungen vorzunehmen - dieser Service ist in deinem Grundauftrag natürlich inkludiert. Und wie toll das Ergebnis aussehen kann, zeigen wir dir an folgender Referenz:


Loxone Miniserver
Loxone Miniserver

Dürfen wir vorstellen?

Dein Smart Home ganz ohne Schnickschnack...die nackte Wahrheit über Miniserver, Extensions & natürlich jede Menge Kabel.

Hier sitzt das Hirn & Herz deines Smart Homes.


Ästhetisch ansprechender präsentiert sich da die kostenlose LOXONE App - hier wurde zum Beispiel ein Tablet als zentrale Steuereinheit direkt in der Wand verbaut. Darunter ganz unscheinbar ein Touch Tree, dieser erlaubt dir mit 5 Tastpunkten deine Beleuchtung, die Musik sowie die Beschattung zu steuern. Ganz nebenbei misst er noch deine Raumtemperatur sowie die Raumfeuchte & realisiert somit deine Einzelraumsteuerung als durchdachten Nebeneffekt.


Loxone Smart Home App
Loxone Smart Home App
Loxone Touch Tree
Loxone Touch Tree



Natürlich lässt sich der Touch Tree auch wunderbar in Szene setzen, wie hier auf einer rohen Betonwand als unaufdringlicher Blickfang!




Ein besonderes Erlebnis verspricht Farblicht, hier umgesetzt mit LOXONE LED Streifen.

Loxone RBGW LED
Loxone RBGW LED
LED RGBW LED
LED RGBW LED
Loxone Intercom & NFC Code Touch
Loxone Intercom & NFC Code Touch



Zutrittskontrolle via Loxone Intercom XL, der zusätzliche NFC Code Touch steuert das anschließende Garagentor.




Loxone bietet umfangreiche Beleuchtungsmöglichkeiten wie etwa die Pendulum Slim oder die Einbauspots.

Loxone Pendulum Slim
Loxone Pendulum Slim
Loxone Einbauspots
Loxone Einbauspots
Loxone Touch Surface
Loxone Touch Surface



Nahezu magisch präsentiert sich der Touch Surface, er wird unterhalb verschiedener Oberflächen platziert und so verwandelt sich auch die Küchenarbeitsfläche zum Bedienfeld deines Smart Homes.


Natürlich lassen sich auch externe Geräte mit Loxone ansteuern, wie zum Beispiel der WC Lüfter oder der Badezimmerspiegel.

Loxone Einbau Lautsprecher
Loxone Einbau Lautsprecher
Loxone Ansteuerung externer Lichtquellen
Loxone Ansteuerung externer Lichtquellen
Loxone Stellantrieb Tree
Loxone Stellantrieb Tree



Essentiell für die Einzelraumsteuerung: Die Loxone Stellantriebe! Sie regeln den Durchfluss deiner Heizung ganz automatisch je nach hinterlegter Raumtemperatur.



Als Heizungsinstallateur mit 30 Jahren Erfahrung schrecken wir natürlich auch vor deiner Heizungssteuerung nicht zurück. Die Anforderung deiner Heizzentrale erfolgt selbstverständlich über Loxone.

Heizungssteuerung mit Loxone
Heizungssteuerung mit Loxone

Unsere umgesetzten LOXONE Funktionen im Überblick:

* Beleuchtung mittels Loxone Leuchtmittel

* Audio inkl. Einbaulautsprecher & Musikserver

* Alarmfunktion via Bewegungsmelder

* Einzelraum- & Heizungssteuerung ( Wärmepumpe & Solar )

* Beschattung mittels Wetterstation & Wetterservice

*  Zutritt & Garagentorsteuerung

* Saunasteuerung

* Ansteuerung von Lüfter, externe IP Kameras

Und wann starten wir mit DEINEM Smart Home?

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen